Richtig eingeseift!

Neurobranding

Packaging Design

Kommunikation

MM+ Profil

Sinnlich. Sinnhaft. Ehrlich. Suederei spricht eine Zielgruppe an, für die Nachhaltigkeit nicht Verzicht, sondern Lifestyle und Genuss bedeutet.

Verpackungsfrei verpacken

suederei Naturseifen treffen den Nerv der Zeit. Die nachhaltigen, regionalen und handgemachten Qualitätsprodukte finden besonders in verpackungsfreien Einkaufsfilialen und an Märkten grossen Anklang. Doch die Verpackung in Form einer Banderole aus Packpapier hat für die verantwortlichen Einkäufer:innen im klassischen Retail zu wenig Schutzfunktion. Die Herausforderung lautet: ein Branding- und Verpackungskonzept zu entwickeln, welches die emotionale Positionierung auch am POS optimal kommuniziert und im verpackungsfreien wie auch im klassischen Retail funktioniert.

Ein Fest für die Sinne - ohne traditionelle Designcodes!

Nachhaltige Naturprodukte bedienen sich oft traditionellen Designcodes. Die obligatorische Pflanze in sattem grün auf braunem Grund reichte aus, um eine nachhaltig orientierte Zielgruppe anzusprechen. Doch der gesellschaftliche Wertewandel in Bezug auf Nachhaltigkeit ist in vollem Gange. Auf das digitale Zeitalter folgt das biologische. Die Biophilie – die Liebe zu Lebendigem – wird immer wichtiger. Daraus entsteht ein neues Selbstverständnis bei Konsument:innen, für die weniger mehr ist. Eine Zielgruppe, für die Nachhaltigkeit nicht Verzicht, sondern Lifestyle und Genuss bedeutet.

Reisefüdli oder lieber Chratzcheib?

Die Naturseifen verzaubern durch natürliche Düfte, individuellen Marmorierungen und verspielten Produktnamen, wie «Reisefüdli» oder «Chopfwösch». Dieses Markenerlebnis gilt es über die Sinne zu erhalten. Das Verpackungskonzept muss schützen und gleichzeitig durchlässig bleiben, damit Geruch und Optik weiterhin wirken können. Produktnamen werden ausgestanzt und dienen gleichzeitig als Sicht- und Riechfenster. Eine einzige Druckfarbe für die wichtigsten Zusatzinformationen reicht aus.

Das Material der neuen Verpackungen besteht aus biologisch abbaubarem Karton aus Graspapier.

«Wir haben uns für Echt entschieden, weil wir einen Partner suchten, der unsere Philosophie und unsere ehrliche, bodenständige Geschäftsstrategie nicht nur versteht, sondern selber auch lebt.»

Claudia Haltinner & Roger Orell

Co-Founder suederei

Back to top button