femannose header

Best friend für unten

Markenentwicklung

Packaging Design

Markenkreation

MM+ Profil

So sieht weibliche Expertise aus: Effizienz und Leichtigkeit gehen Hand in Hand.

Effizienz, Logik und Ordnung

D-Mannose ist ein natürlicher Wirkstoff. Ein Einfachzucker, der zur Behandlung von Blasenentzündungen eingesetzt wird. D-Mannose wird in geringen Mengen bereits durch den eigenen Körper produziert. In höherer Dosis hindert D-Mannose E.coli-Bakterien daran, sich an den Schleimhäuten anzusiedeln und eine Blasenentzündung auszulösen.
Die MM+ Analyse zeigt, dass das naheliegende – die natürliche Wirksamkeit – nicht primäres Kaufmotiv für Frauen ist. Im Gegenteil: die unbewussten Motive zielen auf die Begriffe Effizienz, Logik und Ordnung. Die kaufrelevanten Motivstrukturen drehen sich vor allem um das Bewusstsein, wieder Kontrolle über den eigenen Körper zu erlangen. Denn eine Blasenerkrankung führt aus Sicht der Konsument:innen zu starken Einschränkungen im Alltag, z.B. Angst vor unkontrolliertem Harndrang oder eine eingeschränkte Sexualität aufgrund der Entzündung.

Medizinale Codes für die natürliche Wirksamkeit

Mit dem Versprechen der Selbstbestimmung über den eigenen Körper kompensieren wir die Furcht vor Kontrollverlust und sozialer Wettbewerbsfähigkeit. Das Packaging-Design von Femannose® N spricht eine klare «medizinale» Sprache im Sinne von Effizienz und Wirksamkeit. Das Naming und die Farbstimmung dagegen adressieren die «sanfte» Weiblichkeit. Alles Prosa? Denkste! Eben «Best friend» für unten.

Femannose ist seit Markteinführung die Nr. 1 der Arzneimittel zur Bekämpfung von Blasen- und Harnwegserkrankungen.

Aus einem Wirkstoff wird eine Marke: D-Mannose wird zu Femannose.

2019 wurde Femannose® N der Pharma Award für Innovation verliehen. In der in der Kategorie OTC konnte das Produkt überzeugen und den begehrten Preis entgegennehmen.

Back to top button